Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 21.10.2014 - Patientenforum-Archiv

große Pupiilen

Meine Augen wurden vor ca. 8 Jahren wegen Laserwunsch untersucht. Damals sagte man mir, dass aufgrund der sich weit öffnenden Pupillen das Lasern nicht durchgeführt werden könne. Trifft das auch beim heutigen Stand der Technik zu? Ich bin stark kurzsichtig -9,5; – 9.0 und inzwischen auch altersweitsichtig.

Antwort vom 28.10.2014

Mittlerweile kann man den Laserabtrag so anpassen, dass auch große Pupillen berücksichtigt werden können.Die Frage wäre, ob dieser Laserabtrag bei dieser Dioptrienzahl bei ihren Augen noch angemessen ist, schließlich liegt die Korrekturstärke für eine LASIK ja im Grenzbereich. Alternativen wären die Implantation von Zusatzlinsen oder, bei bereits bestehender Alterssichtigkeit, der Linsenaustausch.Viele GrüßeKarl Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Medizinersiegel Focus 2021
Suche