Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 04.10.2007 - Patientenforum-Archiv

Grauer Star bei 4 jährigem Kind

Meine Tochter ist 4 Jahre alt, hat beidseits grauen Star Sehleistung mit Brille auf jedem Auge 30%, OP- Datum 25. November 2007 anderes Auge 2. Dezember 2007. Ihr sollen künstliche Linsen eingesetzt werden, die schon für die Zukunft ausgemessen wurden, da das Auge noch wächst? Ist das üblich, dass Kindern in dem Alter Kunstlinsen erhalten? Mir wurden sie erst mit 20 Jahren eingesetzt.Was ist richtig, was ist falsch.Habe Bedenken, dass die Linsen nicht richtig ausgemessen wurden:

Antwort vom 05.10.2007

Die Behandlungsstrategie ist richtig. Die intraokularen Linsen gewähren am ehesten, dass keine sog. Amblyopie entsteht.   MfG   Dr. Kermani
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

focus-siegel-2019
Suche