Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 26.05.2008 - Patientenforum-Archiv

Fragen Femto Lasik

War bereits bei Ihnen zu einer Voruntersuchung und werde mich trotz großer Ängste Ende des Jahres zu einer Femto Lasik entscheiden.Hab aber noch ein paar Fragen: 1.Hab im Forum gelesen,daß es Aufgrund starker Nervosität zu Komplikationen gekommen ist, ist das möglich? Glaube kaum,daß ich durch eine Beruhigungstablette meine Nervosität und Ängste ablege. 2.Was hat es mit dem Angebot Hotel for free auf sich? Komme aus der Nähe von Limburg und würde gegebenenfalls eine Übernachtung im Doppelzimmer in Anspruch nehmen. 3.Wie lange ist die Vorlaufzeit für eine OP, da ich zunächst meine Heuschnupfenphase abwarten will. MfG Yvonne Erlemann

Antwort vom 30.05.2008

Sehr geehrte Frau Erlemann   1. Wir haben sehr viel Erfahrung auch mit unruhigen und verängstigten Patienten. Sie brauchen sich deshalb keine Sorgen zu machen. 2. Wenn Sie weiter als 100km Anreiseweg haben, übernehmen wir die Hotelkosten für eine Nacht. Bitte rechtzeitig anmelden. 3. ca. 4 Wochen   Bitte beachten Sie ab 07.06. unsere Sommer Spezial Angebote.   MfG   Dr. Kermani
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

focus-siegel-2019
Suche