Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 08.04.2009 - Patientenforum-Archiv

Frage nach einer PRK OP!

Hallo liebes Ärzteteam, Frage nach einer PRK OP! Warum muss ich nach einer PRK 2 Monate lang Cortisontropfen tropfen? Die Sicht ist nach 3 Wochen sehr gut, nur das linke Auge sieht noch verschwommen! Ich wünsche Ihnen und Ihrem Team Frohe Ostern Mfg

Antwort vom 17.04.2009

Es findet eine späte Gewebsreaktion statt, die ihr Maximum nach 1 - 3 Monaten erreicht.   Wir verfahren normalerweise so, dass wir nach 1 Monat entscheiden, ob die Tropfen noch weiter genommen werden sollen oder ausgeschlichen werden können.   Viele Grüße Karl Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

focus-siegel-2019
Suche