Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 13.04.2006 - Patientenforum-Archiv

Fleck am Auge

Seit einiger Zeit habe ich einen gelblichen Fleck am linken Auge auf der Lederhaut (weisser Teil) neben dem farbigen Teil d. Auges entdeckt (Nasenseite). Es macht aber keine Probleme u. ich erhielt darauf auch bei der fachärztl. Kontrolle keinen Hinweis. Bin etwas beunruhigt. Ab wann entsteht so was (bin Anfang 30) u. was kann es sein?

Antwort vom 18.04.2006

Wahrscheinlich handelt es sich um ein sog. Pingueculum. Das ist eine örtlich umschriebene Verlederung der Bindehaut des Auges. Meistens ist auch ein Fetteinlagerung zu sehen, die für die Gelbfärbung verantwortlich ist. Die Veränderung ist harmlos, kann wenn es kosmetisch sehr störend ist entfernt werden. Ursache ist meist ein chronisch trockenes Auge. Um ein Wachsen zu unterdrücken kann es helfen das Auge dauerhaft mit künstlichen Tränen zu unterstützen.   mfG   Dr. Kermani
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

focus-siegel-2019
Suche