Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 17.01.2009 - Patientenforum-Archiv

Flackern , Zittern im Auge ?

Hallo an das Klinik Team Ich habe vor fast zwei Jahren bei ihnen eine Katarakt OP durchführen lassen. Zusätzlich habe ich noch Retinitis Pigmentosa. Ich wurde schon von mehreren Leuten darauf Aufmerksam gemacht, das sich manchmal etwas in meinem Auge bewegt, es flackert oder zittert. Ich selber merke davon nichts, nur das ich schlecht sehe. Was kann das sein. Ist es möglich , das sich die Linse gelockert hat? Meine Augenärztin kann nichts feststellen. Das zittern ist auch nicht ständig, nur ab und zu.Ist es möglich, das das nochmal in ihrer Klinik untersucht wird? Wäre ihnen für eine Antwort dankbar. Mit freundlichem Gruß A. Gymnich

Antwort vom 19.01.2009

Es kann sein, dass es gelegentlich Lichtreflexe durch die Linse gibt.   Wenn Sie wollen, lassen Sie sich gerne nochmal eine Überweisung zu uns ausstellen.   Viele Grüße Karl Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche