Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 15.09.2011 - Patientenforum-Archiv

Feuchte ADM

Mein Vater 72 hat auf beiden Augen die feuchte AMD. Er wurde jetzt schon zum wiederholten Mal ins Auge gespritzt (beide). Er selbst erkennt keine Besserung, im Gegenteil, er meint die Sehkraft wird immer schlechter. Wäre es ratsam einen Termin bei Ihnen wahrzunehmen um evtl. über weitere Behandlungen zu beraten? MFG Gabi W.

Antwort vom 20.09.2011

In diesem Fall könnte die Brachytherapie durchaus sinnvoll sein, Sie sind also herzlich eingeladen. Wenn er -als Kassenpatient- eine Überweisung vom Augenarzt mitbringt, kann die erste Untersuchung auch mit der Krankenkasse abgerechnet werden.   Viele Grüße Karl Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche