Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 28.05.2007 - Patientenforum-Archiv

Femto-Lasik bei Hornhautverkruemmung

Hallo, ich moechte gerne eine Femto Lasik OP bei Ihnen durchfuehren lassen. Allerdings – habe ich eine starke angeborene Hornhautverkruemmung – wurden die Werte in den letzten Jahren immer schlechter (jetzt ca. 4 und 5 dpt) – habe ich sehr trockene Augen und vertrage z.B. Kontaktlinsen garnicht – habe ich grosse Probleme mit meinen Augen (Jucken, Roetungen etc.) aufgrund von Allergien (Heuschnupfen etc.), vor allem im Fruehjahr Ist eine Lasik also anzuraten? Ich bin 24… Danke fuer Info! MfG Roman

Antwort vom 29.05.2007

Das kann Ihnen erst schlüssig nach einer Untersuchung hier am Hause mitgeteilt werden. Vielleicht finden wir auch eine Lösung für Ihre anderen Augenprobleme.   MfG   Dr. Kermani
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

focus-siegel-2019
Suche