Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 22.11.2007 - Patientenforum-Archiv

Femto Lasik

Guten Tag, bei mir wird demächst eine Femto-Lasik gemacht und ich würde gerne wissen wie lange man nach dem Eingriff ca. kein Auto mehr fahren darf.Und muss ich dann zum Strassenverkehrsamt um auf meinem Führerschein eintragen zu lassen, dass ich gelasert wurde? Schöne Grüße

Antwort vom 29.11.2007

Üblicherweise ist man nach 2-3 Tagen wieder fahrtüchtig. Es ist formal sicher der richtige Weg, die Fahrtüchtigkeit ohne Sehhilfen in den Führerschein eintragen zu lassen.   Manchen Straßenverkehrsämtern genügt dafür allerdings - anders als beim Ersterwerb eines FS - nicht die übliche Sehtestbescheinigung, sondern es wird ein Führerschein-Gutachten verlangt, daß Sie dann beim Augenarzt erstellen lassen können.   Viele Grüße   Karl Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Medizinersiegel Focus 2021
Suche