Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 12.03.2008 - Patientenforum-Archiv

Falten in der Netzhaut

hallo, vor drei Tagen hatte ich auf dem linken Auge einen trüben blik, das heißt alles erschien mir im Nebel. Da mein rechtes Auge stark geschwächt ist, weil ich schiele, war es sehr ansztrengend überhaupt etwas zu sehen. Am nächsten tag bin ich gleich zum Arzt, er meint das meine Hornhaut angeschwollen sei und ich Falten in der Netzhaut habe, dies sei ihm sehr Suspekt. Heute , 3 tage danach kann ich durch eine Hydrocortisonsalbe wieder sehen, d.h. die beschwerden haben nachgelassen, Nun meine Frage….wodurch kann so etwas kommen??? Wäre ihnen über eine Antwort sehr dankbar, mein Arzt konnte mir keine klare Antwort darauf geben… Danke

Antwort vom 20.03.2008

Möglicherweise haben Sie ein Ödem der Hornhaut gehabt. Ursachen dafür gibt es viele. Insbesondere sollte der Augendruck kontrolliert werden. Der Augenarzt sollte eine klare Diagnose stellen können.   MfG   Dr. Kermani
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche