Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 17.10.2014 - Patientenforum-Archiv

Extreme Lichtempfindlichkeit

Hallo, ich bin nach dem 6 Monaten meiner Lasek Behandlung sehr lichtempfindlich. Auch das Tageslicht blendet mich sehr. War nun bei 2 Ärzten die meinten das Auge sei gesund und alles in Ordnung. Ist das normal und vergeht die Lichtempfindlichkeit noch oder ist das eher untypisch und gibt es für Lichtempfindlichkeit ein Mittel ? Danke

Antwort vom 27.10.2014

Ich kann mir ohne Untersuchung kein Urteil erlauben, hätte ansonsten in dieser Situation eventuell über entzündungshemmende Tropfen nachgedacht.Die Lichtempfindlichkeit wird sich in den kommenden Monaten sicher noch bessern; wenn sie nach einem Jahr noch stört, könnte ggf. noch eine Glättungsbehandlng mit dem Laser durchgeführt werden. Viele GrüßeKarl Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Medizinersiegel Focus 2021
Suche