Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 28.08.2007 - Patientenforum-Archiv

erst lasik dann icl?

Hallo, wenn aufgrund der Hornhautdicke eine Restkurzsichtigkeit von -1 übrig bleibt und somit nicht nachgelasert werden kann, ist es möglich, dann 1 Linse zu implantieren oder welche Möglichkeit, wenn man keine Brille haben möchte, gibt es ? Viele Gruesse Thomas

Antwort vom 28.08.2007

Lieber Thomas,   ich würde davon abraten eine Laserkorrektur durchführen zu lassen, wenn abzusehen ist, dass eine Vollkorrektur nicht zu erreichen ist. Dann lieber gleich eine Linse einsetzen lassen und versuchen die Laserkorrektur zu vermeiden.   MfG   Dr. Kermani
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

focus-siegel-2019
Suche