Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 09.09.2006 - Patientenforum-Archiv

Eigene Linse ersetzen wegen Eiweiseinlagerung?

Ich habe vor 14 Jahren durch einen Unfall meine rechte Sehkraft irreparabel verloren. Nach Cyclocryo ist der Augapfel soweit ok, aber in der Linse setzte sich Eiweis ab. Jetzt habe ich einen weißen Punkt in der Linse (ca. 60% der Öffnung. Das stört enorm und sieht wirklich nicht so toll aus. Was kann man denn da machen? Linse ersetzen, die den Einblick ins Augeninnere auch verhindert?

Antwort vom 13.09.2006

Man könnte durchaus überlegen, die getrübte Linse zu entfernen. Inwieweit das in Ihrer Situation mit Risiken für den Erhalt des Augapfels verbunden ist, kann ich von hier aus leider nicht beurteilen.   Karl Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche