Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 17.01.2007 - Patientenforum-Archiv

Druck auf einem Auge nach Femto

Guten Tag, ich hatte vor einer Woche eine Femto-Lasik und habe nun auf einem Auge einen Druck. Nach einiger Zeit werden es manchmal richtige Kopfschmerzen. Die Sehkraft ist super, die Augen sind noch etwas trocken, doch Flap sitzt gut und alles okay. Das Auge mit dem Druck hat einen etwas größeren Bluterguss als das andere, der aber nicht gewölbt war. Kann es sein, dass sich die beiden Augen unterschiedlich voneinander erholen ? Vielen Dank Holger

Antwort vom 21.01.2007

Möglicherweise ja, die beschriebenen Beschwerden kommen wahrscheinlich von dem Bluterguss. Das Auge ist druckempfindlich an dieser kleinen Stelle und alleine der Lidschlag kann dann schon die Ursache des Problemes sein. Erholt sich aber spontan gut und sollte nach ein bis zwei Wochen vorbei sein.   MfG   Dr. Kermani  
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

focus-siegel-2019
Suche