Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 21.02.2016 - Patientenforum-Archiv

doppelBilder nach PrK

Hallo, Ich hatte am 11.2. Eine PrK beider Augen. Bei der ersten Nachuntersuchung am Montag wurde gesagt die Heilung verläuft nach Plan alles gut. Nur von klarer Sicht ist noch keine Rede. Ich hatte vorher ca -4 auf beiden Augen.das eine mit leichter Krümmung. Im Gegensatz zu vorher kann ich schon sehen ja, aber das Problem sind die DoppelBilder,die die Sicht enorm verzerren. Ein test bei einem Arzt vor Ort ergab 70-80% links und 50%rechts. Die DoppelBilder kämen wohl von ein paar leichten Trübungen die er erkennen konnte. meine frage nun:wie lange dauert es üblicherweise bis sich das ganze normalisiert? da ich auch nah nicht scharf sehen kann und beruflich am PC arbeite ist mir dies leider zur zeit nicht möglich. vielen dank vorab. außerdem bin ich heute früh von stechenden schmerzen im linken Augen wie nach der op und stark tränendem Auge aufgewacht. Nach fünf Minuten War das ganze aber wieder vorbei. Kann es an einer Überbelastung des Auges am Vortag gelegen haben?rötungen waren und sind keine vorhanden.

Antwort vom 15.04.2016

10 Tag nach PRK können sicherlich noch Störungen auftreten, und weil ich leider so spät antworte, darf ich andererseits davon ausgehen, dass es inzwischen viel besser geworden ist.Viele GrüßeKarl Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

focus-siegel-2019
Suche