Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 23.11.2007 - Patientenforum-Archiv

Diskussion um Lasik-TÜV

Meines Erachtens wäre auch ein neutraler Lasik für Patienten sinnvoll, an den sich Patienten mit unbefriedigendem Lasikergebnis wenden können, damit auf ein einigermaßen Objektiven Basis festgestellt werden kann, inwieweit ein Lasik erfolgreich war oder nicht. Ich selbst war leider nicht zufrieden mit meiner Lasik (nicht in Ihrer Klinik geschehen) so begann eine Odyssee von Augenarzt zu Augenarzt….

Antwort vom 30.11.2007

Eigentlich sollte ja jedes Zentrum in der Lage sein, mit unbefriedigenden Ergebnissen umzugehen, manchmal ist eben ein zweiter Eingriff zur optimalen Korrektur erforderlich.   Viele Grüße   Karl Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche