Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 07.01.2008 - Patientenforum-Archiv

dicke der hornhaut

hallo mein augenarzt hat mir endlich eine zusage zum lasern gemacht!!! 🙂 aber ich bin etwas skeptisch da ich erst 19 jahre alt bin! ich war anfang des jahres beim Artzt und da hieß es dass ich seit einandhalb jahren 100 % sehstärke auf beiden augen hab ! meine dioptrien sind 3.75 minus auf beiden augen! jetzt darf ich nach seinem erachten lasern. aber ich bin etwas skeptisch weil ich eben erst 19 bin und sich meine dioptien noch verändern könnten im laufe der zeit ! es hieß aber auch dass die sehstärke durch den eingriff bleibt wie hoch sind dazu die Studienfakten? aufjeden fall mus sich mir jetzt noch die hornhaut dicke messen lassen ! aber danach komm ich zu ihnen da ich ihre klinik sehr schätze und mich auch durch dieses forum sicher bei ihnen fühle! Vieln dank im vorraus mit freundlichen grüßen Daniel H.

Antwort vom 08.01.2008

Es ist so, daß eine Kurzsichtigkeit bei jüngeren eine gewisse Tendenz hat, im Laufe der Jahre zuzunehmen. Das ist eher bei Brillenträgern so, weniger bei Kontaktlinsenträgern.   Nach LASIK sehen wir es sehr selten. Ich würde die Wahrscheinlichkeit, daß Sie nach erfolgreicher LASIK in den kommenden 10 Jahren wieder eine relevante Fehlsichtigkeit von über 0.5 dpt entwickeln werden, mit etwa 1 % abschätzen.   In diesem Fall würden wir Ihnen dann eine erneute Behandlung für 250 €Auge anbieten.   Viele Grüße und bis bald   Karl Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

focus-siegel-2019
Suche