Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 30.03.2009 - Patientenforum-Archiv

CK bei Sehschwäche und Schielen

Hallo, kann man eine sog. CK auch bei einem einseitigen Schielen durchführen ? Bin 48 Jahre und mein linkes Auge hat ein Minischielen, das aber kaum auffällt. Die Sehleistung ist 80% auf dem Auge. Das andere Auge sieht normal und braucht keine Brille. Nur eben Lesebrille seit ein paar Jahren. Kann ich das schlechte Auge mit CK auf die Nähe einstellen lassen ? Conrad

Antwort vom 31.03.2009

Wenn das linke Auge in etwa normalsichtig ist, also in der Nähe von 0 dpt liegt, wird die Behandlung gut möglich sein. Die Frage wird dann noch sein, in wie weit Ihr visuelles System das Auge dann zum Lesen nutzen kann.   Bei der Frage nach einer CK führen wir unseren Patienten das mögliche Behandlungsergebnis gerne mit einer Probierbrille oder Kontaktlinse vor. Dann können Sie selbst den Effekt am besten beurteilen.   Viele Grüsse Karl Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

focus-siegel-2019
Suche