Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 15.06.2012 - Patientenforum-Archiv

Cache-Linse wechseln

Guten Tag, Ich möchte mir Cache-Linsen implantieren lassen und habe dafür auch schon einen Termin bei Ihnen. Jetzt hat sich mir die Frage gestellt, ob die Linsen, ähnlich wie künstliche Gelenke, gewechselt werden müssen. Sprich muss ich in 10, 15 oder 20 Jahren wieder operiert werden? Vielen Dank

Antwort vom 18.06.2012

Regelmäßige Kontrolluntersuchungen sollten durchgeführt werden.   Wenn die Voraussetzungen für diese Operation gegeben sind, ist aber nicht davon auszugehen, das sich später die Notwendigkeit ergibt, diese Linsen zu entfernen.   Wenn Sie allerdings später einmal ab dem 60. Lebensjahr eine Operation des Grauen Stars benötigen sollten (was ja die meisten von uns ingendwann betrifft), werden die Zusatzlinsen mit entfernt. Dann bekommen Sie statt dessen passende Austauschlinsen.   Viele Grüße Karl Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Medizinersiegel Focus 2021
Suche