Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 09.08.2006 - Patientenforum-Archiv

Brille – wie lange vor OP tragen?

Liebes Ärtze-Team, ich trage tagsüber harte Kontaktlinsen (etwa -8D auf beiden Augen) und abends bzw. morgens eine Brille. Meine Frage: wie lange vor der OP darf ich keine Kontaktlinsen mehr tragen? Ist es sinnvoll, bereits vor einer evtl. Voruntersuchung diese kontaktlinsen-freie Zeit einzuhalten? Freue mich auf Rückantwort und bedanke mich im voraus. Freundliche Grüsse, Bianca Goebel

Antwort vom 09.08.2006

Sehr geehrte Frau Goebel,,   bei harten Kontaktlinsen sollte wenigstens eine Karenzzeit von 2 Wochen, besser 4 Wochen eingehalten werden. Sie können eine Voruntersuchung über die grundsätzliche Machbarkeit der Behandlung auch machen, wenn Sie die Linsen noch tragen. Die dann für die Behandlung erforderlichen exakten Daten können am Tag der Behandlung erhoben bzw. aktualisiert werden.   MfG   Dr. Kermani
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche