Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 03.05.2007 - Patientenforum-Archiv

Brille oder Laser

Guten Tag, mein Augenarzt äußerte sich sehr zurückhaltend als ich ihn auf das Thema Lasern ansprach. Würden Sie zum Lasern raten? R Sph -1,75 Cyl.-0,25 Achse 40 L Sph +2,25 Cyl. -4,0 Achse 176

Antwort vom 07.05.2007

Für eine Laser-OP müssen bestimmte anatomische Voraussetzungen der Augen gegeben sein. Dies wird durch spezielle Messungen bei der Voruntersuchung geklärt.   Die genannten Werten liegen in einem Bereich, in dem z.B. eine LASIK mit gutem Ergebnis durchführbar ist.   Am linken Auge liegt ein höherer Astigmatismus vor, so daß hier eine gewisse Wahrscheinlichkeit besteht, daß für ein optimales Ergebnis eine Feinkorrektur mit einer zweiten Behandlung erforderlich wird.   Viele Grüße   Karl Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche