Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 16.02.2009 - Patientenforum-Archiv

Box – Sport nach Femto-Lasik

Sehr geehrtes Äzteteam, vor 5 Wochen habe Ich mich mit der Femto-Lasik behandeln lassen. Mit dem Box – Sport den Ich liebend gerne ausübe habe Ich mich bisher zur Sicherheit zurückgehalten. Denn meine größte Befürchtung ist das ein Schlag aufs Auge Schäden verursachen könnte. Hat dies böse Folgen fürs Auge ? Muss Ich nun wirklich mit dem Boxen zumindest dem Sparring (Boxkampf im Training) endgültig aufhören. Bitte um Ihre Hilfe, Danke

Antwort vom 26.02.2009

Weiter unten gab es schon eine ähnliche Frage (Welche OP ist für Hochleistungssportler geeignet?).   Nach einem Monat ist das Verletzungsrisiko auch beim Boxen extrem gering (jedenfalls nicht wesentlich höher als vor der Behandlung).   Viele Grüße Karl Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

focus-siegel-2019
Suche