Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 29.05.2011 - Patientenforum-Archiv

Blendempfindlichkeit (Halo/Stardust etc.)

Ich habe mich vor ca. 1 Woche via Femto-Lasik behandeln lassen. Nun merke ich, dass ich in der Nacht Halo´s erzeuge. Kann man dies beheben? Wenn ja wie und wo??? Danke für Ihre Antwort

Antwort vom 03.06.2011

Sie erzeugen Lichtkränze? So wie die Heiligen?   Entschuldigung, diesen kleinen Kalauer konnte ich mir einfach nicht verkneifen. Die Veränderungen, die Sie jetzt noch haben, werden höchstwahrscheinlich durch die üblichen Oberflächen- bzw. Tränenfilmstörungen der ersten Wochen bedingt sein und mit der Zeit verschwinden.   Es gibt nur einen sehr kleiner Teil der Patienten, bei dem dies nicht der Fall ist. Bei diesen Patienten ist dann eine gezielte Nachkorrektur mit dem Laser möglich.   Viele Grüße Karl Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Medizinersiegel Focus 2021
Suche