Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 29.06.2011 - Patientenforum-Archiv

Beim Weinen bildet sich ein weißer Sekret im Auge…

Manchmal bildet sich bei mir wenn ich Weine ein weißer Sekret in den Augen, der auch körnig wird, und sich zwischen den Finger verrieben wie Kalk anfühlt. Es ist allerdings nicht bei jedem Weinen. Machmal vermute ich, es ist was Hormonelles. Hat jemand vielleicht eine Erklärung? Besten Dank im Vorab. Veramarose

Antwort vom 30.06.2011

Sie sollten möglichst häufig weinen, damit die Tränenwege gut durchgespült werden. Die Ablagerungen entstehen, wenn zu wenig Tränenflüssigkeit produziert wird.   Eine weitere Pflegemaßnahme wäre das Massieren der Lidkanten mit einem Q-Tip oder auch das regelmäßige Einträufeln von künstlichen Tränen.   Viele Grüße Karl Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche