Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 26.09.2010 - Patientenforum-Archiv

Autofahren nach PRK

Liebes Team, in ca. einem Monat ist bei mir eine PRK bei Ihnen im Haus geplant. Meine Werte sind sehr unterschiedlich aber niedrig.Das eine Auge ist dabei deutlisch schlechter als das andere. Ich habe jetzt im Internet gelesen das man evtl. 4-6 Wochen nach der Op kein Auto fahren kann, da die Sehfähigkeit noch sehr schwankt. Stimmt das??Ich habe nämlich Angst, da ich in der 2 Woche nach der Op wieder jeden Tag 20 km zur Arbeit fahren muss. Ist das möglich????

Antwort vom 29.09.2010

10 Tage nach der PRK wieder Autofahren ist realistisch. Die Sehleistung wird zu diesem Zeitpunkt noch nicht optimal sein, Sie sollten also schon noch vorsichtig fahren.   Die Anforderungen zum Führen eines PKW werden Sie aber mit hoher Wahrscheinlichkeit erfüllen.   Viele Grüße Karl Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

focus-siegel-2019
Suche