Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 04.02.2010 - Patientenforum-Archiv

Austausch Mono- Multifokallinsen

Hallo, in den nächsten Wochen werden bei mir die vor dreieinhalb Jahren implantierten Multi- gegen Monofokallinsen ausgetauscht. 1.Wie wird die Multifokallinse entfernt? 2.Bedarf es bei dieser OP eines größeren Schnittes? 3.Wieviel länger dauert die Heilungszeit? 4.Wie groß ist die Gefahr, daß dauerhafte Schädigungen entstehen? MfG Joachim

Antwort vom 09.02.2010

1. Die MF IOL wird im Auge gefaltet und über den gleichen Schnitt wie bei der Implantation explantiert. 2. Nein 3. Heilungszeit ist kürzer, da die körpereigene Linse schon entfernt wurde und weniger Reizung verursacht wird. 4. Sehr gering, wenn das Manöver im Auge von einem erfahrenen Chirurgen ausgeübt wird.   Explantationen sind bei sog. diffraktiven IOL sehr selten erforderlich (1:1000) kommen bei sog. refraktiven IOL aber leider häufiger vor. Aus diesem Grunde implantieren wir ausschliesslich diffraktive multifokale IOL.   MfG   Dr. Kermani    
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche