Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 20.05.2007 - Patientenforum-Archiv

austausch der artisanlinsen in tourischen linsen

Hallo Vor 4 Jahren hab ich mir artisan Linsen rein operieren lassen bei werten von -4,5 und -7 und einer Hornhautverkrümmung von -0.5 und -1.0. Nach der Operation war ich sehr zufrieden, nur leider jetzt nicht mehr. Meine Werte sind jetzt links und rechts -0,25 geblieben dafür hat sich leider die Hornhautverkrümmung sehr verschlechtert auf -3.0. Jetzt brauche ich leider wieder eine Brille. Nun meine Frage, kann ich mir jetzt eine tourische linse rein operieren lassen, also durch die anderen artisan linse austauschen? Wenn ja, wie hoch ist die chance das ich dann keine Hornhautverkrümmung mehr hab? Was gibt es noch für möglichkeiten um meine Hornhautverkrümmung zu korrigieren? gruss Nicole

Antwort vom 21.05.2007

Zunächst sollte geklärt werden, wie es zu dieser HHV gekommen ist.   Die Ursache dafür könnte sein, daß bei Ihnen sozusagen von Natur aus die Hornhaut nicht ganz formstabil ist. Dafür gibt es wiederum ganz andere Behandlungsansätze (Kollagenvernetzung etc.), mit denen man unter Umständen auch die wieder entstandene Fehlsichtigkeit behandeln könnte.   Viele Grüße   Karl Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

focus-siegel-2019
Suche