Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 24.06.2017 - Patientenforum-Archiv

Ausrollen der Linse nach grauer Star OP

Ich wurde im April und Mai am grauen Star operiert. Alles ging gut. Jetzt wurde mir erzählt, daß es 6 bis 8 Wochen dauert, bis sich die Linse im Auge aufgerollt hat. Deshalb muß man auch mit der Brille so lange warten. Also, das erscheint mir doch ziemlich merkwürdig. Das kann es doch wahrlich nicht sein??? Vielen Dank .

Antwort vom 04.07.2017

Am Anfang können sich die Refraktionswerte in der Tat noch variieren, wenn sich die Position der Linse im Auge verändert. Mittlerweile werden sie aber stabil sein, so dass eine Brillenanopassung vorgenommen werden kann.Viele GrüßeKarl Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche