Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 28.07.2015 - Patientenforum-Archiv

Augen

Wenn einer beides hat Grüner Star und Grauer Star

Antwort vom 30.07.2015

Der Grüne Star, der meist durch einen erhöhten Augeninnendruck bedingt ist, lässt sich in vielen Fällen durch regelmäßige Anwendung von Augentropfen behandeln.Der Graue Star, also eine Trübung der Augenlinse, wird durch einen operativen Austausch der Linse behandelt. Das kann auch gemacht werden wenn ein Grüner Star vorliegt. Oft sinkt dadurch sogar der Augeninnendruck.Viele GrüßeKarl Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

focus-siegel-2019
Suche