Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 15.05.2007 - Patientenforum-Archiv

Artiflex Linsen

Wenn Artiflexlinsen eingesetzt werden und nach mehreren Jahren grauer Star festgestellt wird. Wie wird die OP vorgenommen? Muss die vorhandene Linse wieder entfernt werden? Inwieweit werden die Kosten dann von der Krankenkasse übernommen?

Antwort vom 15.05.2007

Die Artiflex wird entfernt und im gleichen Eingriff der graue Star operiert. Die Kassen bezahlen den Eingriff, wenn Sie kein Sondermodell bei der Linsenauswahl wünschen (z.B. Multifokale Linse)   MfG   Dr. Kermani
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

focus-siegel-2019
Suche