Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 13.09.2006 - Patientenforum-Archiv

Arbeitsunfähigkeit

Hallo, bei mir werden im Dezember beidseitig Artisanlinsen implanitiert. Diese Eingriffe werden von meiner privaten Krankenversicherung zu 100% bezahlt. Erhalte ich unter dieser Voraussetzung eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung zur Vorlage beim Arbeitgeber? Marlis Hentschel

Antwort vom 14.09.2006

Sehr geherte Frau Hentschel.   Die AU gibt es nur wenn es im Verlauf Komplikationen oder Probleme gibt. Das liegt im Ermessen Ihres Augenarztes.   MfG   Dr. Kermani
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche