Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 26.09.2008 - Patientenforum-Archiv

Altersweitsichtigkeit

Hallo zusammen, ich bin 43 Jahre und habe altersbedingte Weitsichtigkeit von 1,5, kann diese gelasert werden? Wenn nicht, sind auch Kontaktlinsen möglich oder ist zwangsläufig nur eine Lesebrille machbar? Vielen Dank für Ihre Antwort Sylvia

Antwort vom 30.09.2008

Wenn Sie mit 43 schon eine Lesebrille benötigen, liegt der Verdacht nahe, daß es sich nur um eine Altersichtigkeit, sondern um eine echte Weitsichtigkeit handelt, die Sie für die Ferne noch kompensieren können, für die Nähe aber nicht mehr.   Es müßte also eine Korrektur geben, mit der sie in der Ferne zumindest nicht schlechter sehen und in der Nähe besser. Diese Korrektur könnte man auch lasern.   Viele Grüße Karl Schmiedt  
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Medizinersiegel Focus 2021
Suche