Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 26.02.2009 - Patientenforum-Archiv

Add-On Linse OP, Nachkorrektur?

Sehr geehrter Herr Dr. Gerten, ich wurde am 20.10 und 21.10.08 in Ihrem Hause operiert. Danke noch mal, ich sehe viel besser als vorher! Es wurde Li. eine Virtrektomie, Hornhautplastik und eine Add-On Linse eingesetzt, Re. wurde eine Add-On Linse implantiert. Letzte Woche war ich bei Ihnen zur Nachkontrolle, am Re. Auge wurde eine Nachstar Behandlung durchgeführt, seither sehe ich einen Wasserfleck, der kommt und geht, von oben nach unten. Während der Untersuchung wurde festgestellt, dass eine Restfehlsichtigkeit vorhanden ist. Jetzt hier meine Frage: Zu 1: Warum soll ich 2-3 Monate warten, meine OP ist doch schon 4 Monate her, tut sich da noch was? Zu 2: Da per Fallpauschale abgerechnet wurde, und ich auf Ihrer Homepage von der Jahresgarantie (12 Monate kostenlose Nachbehandlung, nach dieser Zeit 500 € pro Auge) gelesen habe, ist die kostenlose Nachbehandlung in meinem Fall auch so? Ich Bedanke mich in voraus, M. Hennemann

Antwort vom 02.03.2009

Sehr geehrte Frau hennemann, es freut uns, daß sie nach der add-on Implantation so gut sehen! Der Wasserfleck, den sie 1 Woche nach der Nachstarbehandlung noch sehen, ist aller Wahrscheinlichtkeit harmlos. Dennoch sollten sie einen Termin in unserer Sprechstunde vereinbahren. Ihre sehr speziellen Fragen lassen sich nach einer Untersuchung am besten persönlich klären. Viele Grüsse   Dr.Georg Gerten
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

focus-siegel-2019
Suche