Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 24.05.2012 - Patientenforum-Archiv

acrysof

Hallo, Da ich unter stark trockene Augen leide, spricht eine Lasik dagegen. Meine Werte sind -2,25 und -2,00 Kann bei dieser Myopiestärke jede Art von Linse implantiert werden (zb:acrysof) oder nur die Visian ?

Antwort vom 29.05.2012

Ich habe nicht den Eindruck, dass Patienten mit mäßigen Tränenfilm-Störungen vor der OP besonders stark von der Trockenheit nach der Lasik betroffen sind, da scheint es andere Faktoren zu geben.   Bei starken Tränenfilmstörungen sollte natürlich von einer Lasik abgesehen werden, aber z.B. jemand, der eine Kontaktlinse für eine Stunde oder länger tolerieren kann, hat keine starke Tränenfilmstörung. In solch einem Fall würden wir dann eher eine PRK durchführen als die Implantation einer Hinterkammer-Zusatzlinse, weil dies bei dieser Stärke den kleineren operativen Eingriff darstellt.   Viele Grüße Karl Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche