Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 31.08.2006 - Patientenforum-Archiv

Ab wann bleibt Kurzsichtigkeit stabil

Sehr geehrtes Ärzteteam, ich bin 26 Jahre alt und auf beiden Augen ungefähr -5 Dpt kurzsichtig. Gerne würde ich mir die Augen operieren lassen, da ich aufgrund trockener Augen keine Kontaktlinsen mehr vertrage und mich die Brille einschränkt. Ich habe gehört, dass die Kurzsichtigkeit erst ab dem Alter von 30 Jahren stabil bleibt. Ist das richtig oder hört es vielleicht auch schon früher auf? Meine Mutter meint (sie ist selber allerdings normalsichtig, ich habe die Kurzsichtigkeit von meinem Vater geerbt), das Ansteigen der Kurzsichtigkeit würde niemals aufhören, sondern ein Leben lang wachsen. Ich würde auch noch gerne fragen, warum Sie häufiger zu Lasik, anstatt zur Artisanlinse raten. Ist bei Lasik die Sehqualität besser? Vom Brillentragen wird mir oft schwindelig, weil ich immer das Gefühl habe, dass die Optiker sie nicht richtig anpassen und zentrieren. Bei Kontaktlinsen hatte ich das früher nie. Könnte dieses Problem auch nach einer Lasik oder Artisanimplantierung passieren? Mit freundlilchen Grüßen und bestem Dank im voraus, Judith

Antwort vom 04.09.2006

Liebe Judith,   der statistische Gipfel der Zunahme der Kurzsichtigkeit lioegt bei 25 Lebensjahren. Abhängig von der erblichen Kostitution kann aber auch danach noch die Kurzsichtigkeit zunehmen. Bei Brillenträgern schneller als bei Kontakltinsenträgern und operativ korrigierten Patienten. Sinnvoll ist es also ein Verfahren zu wählen bei dem ev. eine spätere Nachkorrektur möglich ist. Liegt eine ausreichende Hornhautdicke vor ist die LASIK das Verfahren der Wahl. Sicher, präzise und schonend heute als Femto-Lasik durchgeführt. Bei höheren Fehlsichtigeiten oder dünner Hornhaut kommt die ArtiflexArtisan Linse in Betracht. Die optische Qualität der Implantlinsen ist bei hohen Fehlsichtigkeiten überlgen, nicht bei einfachen Fehlsichtigkeiten bis -6.0 dpt. Beider Verfahren führen in der Regel zu einem optimalen Sehkomfort ohne Zentrierungsprobleme. Genauers über Ihre individuelle Sitaution erfahren Sie nach einer Voruntersuchung mit entsprechender Vermessung Ihrer Augen.   MfG   Dr. Kermani
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

focus-siegel-2019
Suche