Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 25.05.2008 - Patientenforum-Archiv

6 Monate nach LASIK

meine werte vor der Lasik-op:rechts -3,75 -3,00 30° links: -4,25 -2,75 151° 6 Monate nach der op: rechts 0,00 -0,75 35° links +0,50 -1,25 149° ich seh irgendwie nicht scharf,nach aussage des optikers würde ich einen führerscheinsehtest nicht bestehen. liegts an der hhv oder an den extrem trockenen augen? brauche immer noch 2 fl befeuchtungstropfen pro woche,habe schon punctum plugs.

Antwort vom 29.05.2008

Von hier aus schwer zu beurteilen, jedenfalls sollte man die Auswirkung der Tränenfilmstörung nicht unterschätzen.   Wenn sich der Tränenfilm stabilisiert hat, wird meist auch die Sehschärfe besser. Falls noch nicht geschehen, könnte man bei Ihnen ggf. auch die oberen Tränenpünktchen eine zeitlang verschließen oder auch ein reizungshemmendes Präparat verordnen.   Viele Grüße Karl Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

focus-siegel-2019
Suche