schildergasse 107-109
tel.: +49 (0) 221.650 722-0
50667 köln
info@augenportal.de
Menü öffnen Augenklinik am Neumarkt anrufen

Patientenforum

Sie haben Fragen ? Unsere Ärzte antworten.
Dieses Forum ersetzt keine auf Untersuchungen beruhende persönliche medizinische Beratung. Ziel dieses Frage-Antwort-Forums ist es, Zeitwissen zum Thema zu vermitteln und da, wo es möglich ist, Hilfestellung zu geben. 
Allgemeine Forenbedingungen

Wir freuen uns über jede Rückmeldung nach einer OP.
Gerne können Sie Ihre Erfahrungswerte in unserem Patientenforum mitteilen.

vertikale verzerrung nach grauer star op

12.06.2013
mir ist bei einer katarakt op eine Linse eingesetzt worden, die noch einen Teil Kurzsichtigkeit belässt (wg Lesen ohne Brille). Aber ich habe jetzt das Phänomen, dass ich unterschiedliche Bilder rechts-links habe, wobei das linke (operierte) Auge größere und vor allem vertikal verzerrte Bilder liefert. Ist das korrigierbar?
Danke im Voraus.

Antwort vom 25.06.2013

Wenn Sie vor dem noch nicht operierten Auge ein Brillenglas tragen und kurzsichtig sind, wird das Bild auf der Netzhaut kleiner sein als ohne Brillenglas, so dass im Vergleich das Bild am opererten Auge größer wirkt.

Ebenso könnte die wahrgenommene Verzerrung durch ein den Astigmatismus korrigierendes Glas am nicht operierten Auge verursacht sein.

Es kann natürlich noch andere Gründe dafür geben, die durch eine augenärztliche Untersuchung zu klären wären. Wenn aber die oben genannten Gründe zutreffen, sollten Sie bald auch das andere Auge operieren lassen.

Viele Grüße

Karl Schmiedt       

Zurück zur Übersicht

Ihre Frage


(Ich kann den Code nicht lesen)

Wir freuen uns, wenn Sie sich kurz Zeit nehmen und unseren Service, Ihren Aufenthalt oder die ärztliche Behandlung in unserer Augenklinik am Neumarkt auf Facebook bewerten. Vielen Dank!