schildergasse 107-109
tel.: +49 (0) 221.650 722-0
50667 köln
info@augenportal.de
Menü öffnen Augenklinik am Neumarkt anrufen

Patientenforum

Sie haben Fragen ? Unsere Ärzte antworten.
Dieses Forum ersetzt keine auf Untersuchungen beruhende persönliche medizinische Beratung. Ziel dieses Frage-Antwort-Forums ist es, Zeitwissen zum Thema zu vermitteln und da, wo es möglich ist, Hilfestellung zu geben. 
Allgemeine Forenbedingungen

Wir freuen uns über jede Rückmeldung nach einer OP.
Gerne können Sie Ihre Erfahrungswerte in unserem Patientenforum mitteilen.

schlecht sehen nach Katarakt-OP

10.04.2016
Hallo verehrtes Team!Ich bin vor gut 3Wochen am grauen Star operiert worden.Am Tag nach der OP konnte ich bedeutend schlechter sehen als vorher.Jetzt hat sich bisher keine wesentliche Besserung ergeben.Mein Augenarzt sagte zwar bei der letzten Untersuchung(zwei Wochen nach OP)es sieht gut aus.Aber meiner Meinung nach kann ja etwas nicht stimmen.Mit einer Lesebrille,die eine Stärke von +2,0 Dioptrin hat, kann ich einigermaßen gut in die Ferne sehen.In der Nähe kann ich auch nur mit einer Stärke von + 2,5 Dioptrin gut sehen(z.B. Lesen).Außerdem sind Buchstaben,Keise,Zahlen oder eckige Abbildungen leicht doppelt, in Richtung 2 Uhr verschoben,zu sehen.Welche Ursachen könnte das haben und welche Möglichkeiten gibt es um eine wesntliche Verbesserung der Sehkraft zu erziehlen

Antwort vom 29.04.2016

Auch eine Weitsichtigkeit nach Katarakt-OP kann sich noch legen.

Wenn es nach drei Monaten immer noch eine Abweichung geben sollte, könnte eine Nachkorrektur mit einer LASIK erfolgen. Wenn Sie mit diesen Standardbrillen besser sehen, können Sie sich damit natürlich behelfen.

Viele Grüße

Karl Schmiedt

Zurück zur Übersicht

Ihre Frage


(Ich kann den Code nicht lesen)

Wir freuen uns, wenn Sie sich kurz Zeit nehmen und unseren Service, Ihren Aufenthalt oder die ärztliche Behandlung in unserer Augenklinik am Neumarkt auf Facebook bewerten. Vielen Dank!