schildergasse 107-109
tel.: +49 (0) 221.650 722-0
50667 köln
info@augenportal.de
Menü öffnen Augenklinik am Neumarkt anrufen

Patientenforum

Sie haben Fragen ? Unsere Ärzte antworten.
Dieses Forum ersetzt keine auf Untersuchungen beruhende persönliche medizinische Beratung. Ziel dieses Frage-Antwort-Forums ist es, Zeitwissen zum Thema zu vermitteln und da, wo es möglich ist, Hilfestellung zu geben. 
Allgemeine Forenbedingungen

Wir freuen uns über jede Rückmeldung nach einer OP.
Gerne können Sie Ihre Erfahrungswerte in unserem Patientenforum mitteilen.

Relasik

13.05.2012
Guten Tag,
bei mir wurde in 2008 eine Lasik mit hohen Ausgangswerten durchgeführt(li sph.-8,5 cyl.-1,25 und re sph.-9 cyl.-1,5).
Ich hatte sehr lange Zeit mit Oberflächen-störungen und schlechter Bestimmbarkeit der Refraktion des Restfehlers zu tun.
Jetzt liegen die Werte konstant bei
li sph.-0,5 cyl.-1,0 und re sph.0 cyl-1,75.
Ausreichend HH-Dicke für einen Zweiteingriff ist vorhanden.
Wie hoch ist die Chance Werte von 0 zu erzielen?
Habe ich wieder mit langer Beeinträchtigung des Sehens zu rechnen?
Ist gegebenfalls ein zweizeitiges Vorgehen zu empfehlen?
Vielen Dank

Antwort vom 14.05.2012

Die Wahrscheinlichkeit, mit einer Zweitbehandlung die optimale Sehleistung zu erreichen, dürfte bei 95% liegen, am rechten Auge vielleicht etwas darunter wegen des etwas höheren Astigmatismus.

 

Möglicherweise wird nach 4 Jahren eine PRK als Zweitbehandlung sicherer sein, dann wird es 10 - 14 Tage daueren, bis sie gut sehen können.

 

Wenn die Behandlung beider Augen vorgesehen ist, würde ich eher die Durchführung in einer Sitzung empfehlen.

 

Viele Grüße

Karl Schmiedt

Zurück zur Übersicht

Ihre Frage


(Ich kann den Code nicht lesen)

Wir freuen uns, wenn Sie sich kurz Zeit nehmen und unseren Service, Ihren Aufenthalt oder die ärztliche Behandlung in unserer Augenklinik am Neumarkt auf Facebook bewerten. Vielen Dank!