schildergasse 107-109
tel.: +49 (0) 221.650 722-0
50667 köln
info@augenportal.de
Menü öffnen Augenklinik am Neumarkt anrufen

Patientenforum

Sie haben Fragen ? Unsere Ärzte antworten.
Dieses Forum ersetzt keine auf Untersuchungen beruhende persönliche medizinische Beratung. Ziel dieses Frage-Antwort-Forums ist es, Zeitwissen zum Thema zu vermitteln und da, wo es möglich ist, Hilfestellung zu geben. 
Allgemeine Forenbedingungen

Wir freuen uns über jede Rückmeldung nach einer OP.
Gerne können Sie Ihre Erfahrungswerte in unserem Patientenforum mitteilen.

Probleme nach Katerakt OP

04.03.2017
Beim 2. Auge sind wohl die
Endothelzellen "verletzt" worden.
Auge ist noch nicht in Ordnung nach 6 Wochen. Es tränt und ich sehe immer noch nicht ganz klar.

Frage:
Wenn ich diese salzhaltigen Augentropfen benutze geht es wohl besser, setze ich diese aber mal einen Tag aus, ist alles wieder schlechter. Das kann doch nicht immer so weitergehen ?
Morgens ist es besonders schlimm, am Tag bessert es sich dann etwas. Wieso bleibt es denn nicht stabil ?
Wie lange kann das denn noch gehen u. wird es wenigstens mal stabil ?

Antwort vom 09.03.2017

Ich würde die Augentropfen erstmal weiter nehmen. Falls es überhauot nicht besser werden sollte, wäre eine erneute Operation die Alternative.

Die Endothelzellen benötigen viel Sauerstoff. Wenn die Lider geschlossen sind, kommt davon weniger an das Auge; tagsüber wird es dann besser.

Es besteht durchaus die Chance, dass es noch besser wird; bitte nicht die Flinte zu früh ins Korn werfen.

Viele Grüße

Karl Schmiedt

Zurück zur Übersicht

Ihre Frage


(Ich kann den Code nicht lesen)

Wir freuen uns, wenn Sie sich kurz Zeit nehmen und unseren Service, Ihren Aufenthalt oder die ärztliche Behandlung in unserer Augenklinik am Neumarkt auf Facebook bewerten. Vielen Dank!