schildergasse 107-109
tel.: +49 (0) 221.650 722-0
50667 köln
info@augenportal.de
Menü öffnen Augenklinik am Neumarkt anrufen

Patientenforum

Sie haben Fragen ? Unsere Ärzte antworten.
Dieses Forum ersetzt keine auf Untersuchungen beruhende persönliche medizinische Beratung. Ziel dieses Frage-Antwort-Forums ist es, Zeitwissen zum Thema zu vermitteln und da, wo es möglich ist, Hilfestellung zu geben. 
Allgemeine Forenbedingungen

Wir freuen uns über jede Rückmeldung nach einer OP.
Gerne können Sie Ihre Erfahrungswerte in unserem Patientenforum mitteilen.

trockene augen

14.03.2009
Hallo,

seit letztem Jahr habe ich eine gereizte Bindehaut. Zuerst war sie nur gereizt und nicht trocken und ich bekam verschiedene Kortisontropfen bzw. Kortison-Antibiotika Tropfen verschrieben, weil kein Arzt wusste, warum meine Augen gereizt/entzündet waren.

Ca. 3-4 Wochen nahm ich diese versch. kortisonhaltigen Tropfen, aber seitdem sind meine Augen total trocken.

Es stellte sich schließlich heraus, dass ich eine Infektion mit Chlamydien hatte, die wohl jetzt abgeheilt ist nach dem 2. Kontrollabstrich.

Ich weiß dass die Trockenheit auch eine Nachwirkung der Infektion sein kann, jedoch vermute ich, dass die Tropfen mehr daran Schuld sind, weil es danach erst richtig schlimm wurde. Ist jetzt ca. 4 Wochen her, dass ich Kortison getropft habe.

Wird dadurch die Bindehaut dünner und produziert nicht genug Tränenfilm?
Kann ich damit rechnen, dass sich die Augen regenerieren? Bin ziemlich am verzweifeln.

Liebe Grüße,

Sebastian

Antwort vom 16.03.2009

s.o.

Zurück zur Übersicht

Ihre Frage


(Ich kann den Code nicht lesen)

Wir freuen uns, wenn Sie sich kurz Zeit nehmen und unseren Service, Ihren Aufenthalt oder die ärztliche Behandlung in unserer Augenklinik am Neumarkt auf Facebook bewerten. Vielen Dank!