schildergasse 107-109
tel.: +49 (0) 221.650 722-0
50667 köln
info@augenportal.de
Menü öffnen Augenklinik am Neumarkt anrufen

Patientenforum

Sie haben Fragen ? Unsere Ärzte antworten.
Dieses Forum ersetzt keine auf Untersuchungen beruhende persönliche medizinische Beratung. Ziel dieses Frage-Antwort-Forums ist es, Zeitwissen zum Thema zu vermitteln und da, wo es möglich ist, Hilfestellung zu geben. 
Allgemeine Forenbedingungen

Wir freuen uns über jede Rückmeldung nach einer OP.
Gerne können Sie Ihre Erfahrungswerte in unserem Patientenforum mitteilen.

Lasik-OP nicht zufriedenstellend was hilft noch

08.09.2009
Liebes Ärzteteam,
ich habe mich vor einem Jahr lasern lassen.Hatte eine starke Hornhautverkrümmung (und habe auch noch Resthornhautverkrümmung nach der OP). Habe jetzt nach der Lasik noch einen Wert von ca. 2,5. Ein nochmaliges Nachlasern würde mir nicht viel bringen hat meine Ärztin gesagt. Da das Sehen im Nahbereich sehr schlecht ist und in der Ferne aber auch nicht zufriedenstellend ist, hätte ich gerne gewusst ob man irgendetwas mit Linsen machen kann. Ich lese in Ihrem Forum immer wieder, daß Patienten nach einer Linsen-OP sehr zu frieden sind. Welche Möglichkeiten würde es geben, da? man im Nah- und auch im Weitsichtbereich optimal sehen kann. Ich bin 55 Jahre.
Vielen Dank für ihre guten Antworten auf all die vielen Fragen und Probleme die schlechtsehende Patienten haben.
MfG.

Birgit Franke

Antwort vom 21.09.2009

Wenn Sie bei einem Lebensalter von 55 Jahren eine gute Sehschärfe sowohl im Fern- als auch im Nahbereich wünschen, kommt nur die Linsenoperation mit Implantation von Multifokallinsen in Betracht.

 

Wenn danach immer noch ein relevanter Rest an Hornhautverkrümmung vorhanden sein sollte, könnte man diesen durch ein nochmaliges Lasern beseitigen.

 

Viele Grüße

Karl Schmiedt

Zurück zur Übersicht

Ihre Frage


(Ich kann den Code nicht lesen)

Wir freuen uns, wenn Sie sich kurz Zeit nehmen und unseren Service, Ihren Aufenthalt oder die ärztliche Behandlung in unserer Augenklinik am Neumarkt auf Facebook bewerten. Vielen Dank!