schildergasse 107-109
tel.: +49 (0) 221.650 722-0
50667 köln
info@augenportal.de
Menü öffnen Augenklinik am Neumarkt anrufen

Patientenforum

Sie haben Fragen ? Unsere Ärzte antworten.
Dieses Forum ersetzt keine auf Untersuchungen beruhende persönliche medizinische Beratung. Ziel dieses Frage-Antwort-Forums ist es, Zeitwissen zum Thema zu vermitteln und da, wo es möglich ist, Hilfestellung zu geben. 
Allgemeine Forenbedingungen

Wir freuen uns über jede Rückmeldung nach einer OP.
Gerne können Sie Ihre Erfahrungswerte in unserem Patientenforum mitteilen.

wie oft ist ein Nachlasern möglich

23.08.2008
Sehr geehrter Herr Dr. med. Kermani,
vielen Dank für Ihre Beantwortung meiner Frage zur Stabilität der Dioptrien. Ich wollte nun nochmal fragen, ob es eine Grenze gibt, wie oft ein Auge nachgelasert werden darf, falls es nach einer Lasik wider Erwarten zu einer erneuten Zunahme der Dioptrien käme. Wäre es möglich ein Auge immer wieder zu lasern, wenn es zu einer Zunahme der Dioptrien käme, so lange das Ganze im laserbaren Bereich liegt (die vorigen Dioptrien natürlich mit einberechnet) oder führt ein mehrmaliges Lasern zu Problemen und Komplikationen und schlechteren Ergebnissen? Ich möchte mich unbedingt lasern lassen, habe aber Angst, dass meine Augen weiter schlechter werden, da sie bis jetzt nie ganz stabil waren, da ich ja auch nur die Brille trage, da ich keine Kontaktlinsen vertrage und eben jetzt schon nicht mehr sehr gut sehe ( habe -5,5 Dioptrien).
Nochmals vielen vielen Dank, ich finde es ganz toll, dass Sie diese Forum hier führen und liebe Grüße, Jana

Antwort vom 28.08.2008

Liebe Jana,

 

Die Restdicke der Hornhaut sollte nicht weniger als 250 Mikrometer betragen. Dennoch habe ich es selten erlebt, dass im Laufe der Jahre mehr als zwei mal gelasert wurde.

 

Beste Grüsse,

 

Dr. Kermani

Zurück zur Übersicht

Ihre Frage


(Ich kann den Code nicht lesen)

Wir freuen uns, wenn Sie sich kurz Zeit nehmen und unseren Service, Ihren Aufenthalt oder die ärztliche Behandlung in unserer Augenklinik am Neumarkt auf Facebook bewerten. Vielen Dank!