schildergasse 107-109
tel.: +49 (0) 221.650 722-0
50667 köln
info@augenportal.de
Menü öffnen Augenklinik am Neumarkt anrufen

Patientenforum

Sie haben Fragen ? Unsere Ärzte antworten.
Dieses Forum ersetzt keine auf Untersuchungen beruhende persönliche medizinische Beratung. Ziel dieses Frage-Antwort-Forums ist es, Zeitwissen zum Thema zu vermitteln und da, wo es möglich ist, Hilfestellung zu geben. 
Allgemeine Forenbedingungen

Wir freuen uns über jede Rückmeldung nach einer OP.
Gerne können Sie Ihre Erfahrungswerte in unserem Patientenforum mitteilen.

Cornea guttata nach Lasik

18.03.2008
Meine Augen wurden vor 5 Wochen Lasik-operiert. Meine Brille war vor der Operation -9,50 und -8,50. Jetzt -1,50 auf beide Augen mit -1,5 Astigmatismus. Habe nach der Operation auf beiden Augen cornea guttata (beschrieben vom Artzt als schwellungen) und werde mit Augentropfen behandlet (Steroids). Danach hypertension (26/27), welcher mein Artzt in zusammenhang mit den Tropfen setzt. Tropfe jetzt nur 2x am Tag. Frage: warum etsteht diese Guttata? Werden sie verschwinden? Ist dieses eine häufige komplikation? Dankbar für Aufklärung.

Antwort vom 20.03.2008

Die Guttata (Fuchs Endotheldystrophie) haben Sie sehr wahrscheinlich schon vor der LASIK gehabt. In manchen Fällen kann die Guttata durch die LASIK verstärkt werden. Meist geht die Hornhaut aber nach einigen Wochen wieder in den alten Zustand zurück. Eine ausgeprägte Dystrophie stellt eine relative Kontraindikation zur LASIK dar.

 

MfG

 

Dr. Kermani

Zurück zur Übersicht

Ihre Frage


(Ich kann den Code nicht lesen)

Wir freuen uns, wenn Sie sich kurz Zeit nehmen und unseren Service, Ihren Aufenthalt oder die ärztliche Behandlung in unserer Augenklinik am Neumarkt auf Facebook bewerten. Vielen Dank!