schildergasse 107-109
tel.: +49 (0) 221.650 722-0
50667 köln
info@augenportal.de
Menü öffnen Augenklinik am Neumarkt anrufen

Patientenforum

Sie haben Fragen ? Unsere Ärzte antworten.
Dieses Forum ersetzt keine auf Untersuchungen beruhende persönliche medizinische Beratung. Ziel dieses Frage-Antwort-Forums ist es, Zeitwissen zum Thema zu vermitteln und da, wo es möglich ist, Hilfestellung zu geben. 
Allgemeine Forenbedingungen

Wir freuen uns über jede Rückmeldung nach einer OP.
Gerne können Sie Ihre Erfahrungswerte in unserem Patientenforum mitteilen.

Weitsichtig, beginnender Grauer Star

17.10.2007
Hallo,
ich bin Weitsichtig, 48 Jahre alt ,es wurde festgestellt, dass ich einen beginnenden Grauer Star (Cataracta incipiens), eine Amblyopie und Glaukomverdacht habe.
Meine Werte:
R: +4,75 -0,50 Achse 98 Add 2,00
L: +6,50 -2,25 Achse 59 Add 2,00
Antwort:
Nun, mit einer Cataract-Operation, also einem Austausch Ihrer Linsen mit Kunstlinsen, könnte man sozusagen mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen.

Der Graue Star wäre beseitigt und könnte auch nicht mehr auftreten, ebenso die Fehlsichtigkeit und auch ein Engwinkelglaukom. Bei einem Offenwinkelglaukom wäre zumindest ein gewisses Absinken des Augeninnendrucks zu erwarten.

Ob Multifokallinsen, die ein gutes Sehvermögen ohne Brille nicht nur für die Ferne, sondern auch für die Nähe ermöglichen, bei Ihnen sinnvoll sind, wird im Rahmen der Voruntersuchung zu beurteilen sein.
Viele Grüße
Karl Schmiedt

Nun meine weitere Frage:
Würde die Techniker Krankenkasse die Kosten übernehmen?

Viele Grüße
Lena

Antwort vom 19.10.2007

Ja, allerdings nur den Eingriff als Standard. Sonderlinsen, wie z.B. multifokale Linsen (Sehen FernNah) nicht. Sie würden also weiter eine Lesebrille brauchen, wenn der Eingrif über die Kasse abgerechnet wird.

 

MfG

 

Dr. Kermani

Zurück zur Übersicht

Ihre Frage


(Ich kann den Code nicht lesen)

Wir freuen uns, wenn Sie sich kurz Zeit nehmen und unseren Service, Ihren Aufenthalt oder die ärztliche Behandlung in unserer Augenklinik am Neumarkt auf Facebook bewerten. Vielen Dank!