schildergasse 107-109
tel.: +49 (0) 221.650 722-0
50667 köln
info@augenportal.de
Menü öffnen Augenklinik am Neumarkt anrufen

Patientenforum

Sie haben Fragen ? Unsere Ärzte antworten.
Dieses Forum ersetzt keine auf Untersuchungen beruhende persönliche medizinische Beratung. Ziel dieses Frage-Antwort-Forums ist es, Zeitwissen zum Thema zu vermitteln und da, wo es möglich ist, Hilfestellung zu geben. 
Allgemeine Forenbedingungen

Wir freuen uns über jede Rückmeldung nach einer OP.
Gerne können Sie Ihre Erfahrungswerte in unserem Patientenforum mitteilen.

extrem starke Kurzsichtigkeit

23.01.2007
Liebes Ärzteteam,

ich leide (!) unter meiner extrem starken Kurzsichtigkeit von links -18 und rechts -22. Mein Augenarzt hat mir mit 37 Jahren von einer künstlichen Linse abgeraten. Dies sei noch zu früh, solange ich noch Kontaktlinsen vertragen könne. Wie ich Ihren Infos entnehmen kann, stößt bei mir eine Artiflex-Linse an ihre Grenzen. Zudem habe ich große Angst durch die Risiken einer Implantation langfristig zu erblinden. Sind diese Ängste unbegründet und wie könnte theoretisch eine Behandlung aussehen?

Herzlichen Dank im Voraus

S. Fabritz

Antwort vom 24.01.2007

Das Operationsrisiko an sich ist recht gering und nicht wesentlich höher als beim normalsichtigen Auge.

 

Es gibt Studien, aus denen hervorgeht, daß das Risiko für eine Netzhautablösung nach Linsenoperation erhöht sei, dabei geht es aber um eine relative Erhöhung eines ohnehin vorhandenen Risikos.

 

Wenn Sie also das Verb leiden mit Ausrufezeichen versehen, halte ich eine Linsenoperation für durchaus vertretbar.

 

Sie bekommen ein Medikament intravenös verabreicht, das Sie kurz ins Reich der Träume schickt. Dann gibt es die Betäubung neben das Auge, von der Sie also nichts mitbekommen. Während des Eingriffs sind Sie dann zwar ansprechbar, aber nur halb wach.

 

Viele Grüße

 

Karl Schmiedt

Antwort vom 25.01.2007

P.S.: Ich sollte vielleicht noch ergänzen, daß ich bei Ihren Werten von einem Austausch der Linse ausgegangen bin.

 

Bei der Zusatzlinse wäre kein erhöhtes Risiko für eine Netzhautablösung gegeben.

 

 

Zurück zur Übersicht

Ihre Frage


(Ich kann den Code nicht lesen)

Wir freuen uns, wenn Sie sich kurz Zeit nehmen und unseren Service, Ihren Aufenthalt oder die ärztliche Behandlung in unserer Augenklinik am Neumarkt auf Facebook bewerten. Vielen Dank!