schildergasse 107-109
tel.: +49 (0) 221.650 722-0
50667 köln
info@augenportal.de
Menü öffnen Augenklinik am Neumarkt anrufen

Patientenforum

Sie haben Fragen ? Unsere Ärzte antworten.
Dieses Forum ersetzt keine auf Untersuchungen beruhende persönliche medizinische Beratung. Ziel dieses Frage-Antwort-Forums ist es, Zeitwissen zum Thema zu vermitteln und da, wo es möglich ist, Hilfestellung zu geben. 
Allgemeine Forenbedingungen

Wir freuen uns über jede Rückmeldung nach einer OP.
Gerne können Sie Ihre Erfahrungswerte in unserem Patientenforum mitteilen.

Zucken unterhalb vom auge

13.09.2006
Hallo,habe ein Problem und denke das sie mir wieder mal helfen könnten. Hatte letzte Woche eine richtige Erkältung mit Schnupfen,Husten usw.. habe vom Sonntagsdienst DOXAM, Hustensaft und Paracetamol bekommen,an diesem Tag fing es an, am unteren Augenlid zuckt was, es sieht so aus wie wenn der Muskel da pocht, nun war ich schon bei 3 Ärzten deswegen weil es doch ganz schön nervt,nehme deswegen Magnesium (VERLA 3x täglich) und ein Vitamin B KOmplex (1x täglich), der Augenarzt sagt ist nix schlimmes da entläd sich ein Muskel,und es sei ein bißchen trocken und entzündet dafür hab ich Fucithalmic bekommen, hilft aber leider nicht. Hausarzt sagt auch was von Muskelzucken, soll ich nicht beachten und der Sonntagsdienst meinte wird duch Antibiotika besser. Nun ist meine Erkältung gut abgeheilt aber dieses überaus lästige zucken unter meinem Auge ist noch da und nervt mich sehr, haben Sie vielleicht eine Idee was das ist, was da gut helfen könnte und woher kommt da eigentlich? Für eine schnelle Antwort bin ich Ihnen schon im vorraus sehr dankbar, hoffe sie können mir helfen. Danke Gruß Luise
PS: War bei 2 Augenärzten die sagten das geht von alleine wieder weg, hätte keinen Krankheitswert und ich soll was zur Beruhigung nehmen. Nun zuckt es schon seid 11 Tagen und will nicht aufhöre, vielleicht können Sie mir helfen, denn das nervt schon sehr. Danke

Antwort vom 14.09.2006

Sie haben einen sog. Tic. Das vegetative Nervensystem ist überreizt. Ursache ist in den meisten Fällen Schlafmangel, Stress und oder Intoxikation (Nikotin, Alkohol etc.). Magnesium ist gut, viel Schalf ist auch gut und reichlich Sport und Bewegung and der frischen Luft hilft am besten. Wenn das nicht hilft, versuchen Sie es mit Akupunktur, habe damit selbst gute Erfahrungen gemacht.

 

MfG

 

Dr. Kermani

Zurück zur Übersicht

Ihre Frage


(Ich kann den Code nicht lesen)

Wir freuen uns, wenn Sie sich kurz Zeit nehmen und unseren Service, Ihren Aufenthalt oder die ärztliche Behandlung in unserer Augenklinik am Neumarkt auf Facebook bewerten. Vielen Dank!