schildergasse 107-109
tel.: +49 (0) 221.650 722-0
50667 köln
info@augenportal.de
Menü öffnen Augenklinik am Neumarkt anrufen

Patientenforum

Sie haben Fragen ? Unsere Ärzte antworten.
Dieses Forum ersetzt keine auf Untersuchungen beruhende persönliche medizinische Beratung. Ziel dieses Frage-Antwort-Forums ist es, Zeitwissen zum Thema zu vermitteln und da, wo es möglich ist, Hilfestellung zu geben. 
Allgemeine Forenbedingungen

Wir freuen uns über jede Rückmeldung nach einer OP.
Gerne können Sie Ihre Erfahrungswerte in unserem Patientenforum mitteilen.

nach Femto-Lasik

30.03.2006
Vor zwei Wochen hat man bei mir eine Femto-Lasik (kurzsichtig und Hornhautverkrümmung ca. -1.5 Diop.) vorgenommen. Gemäss den gestrigen Messungen bin ich momentan leicht weitsichtig (ca. +0.5 Diop.) und habe immer noch eine leichte Hornhautverkrümmung. Ich habe das Gefühl, dass ich sowohl in die Nähe als auch in die Ferne nicht gleich gut sehe wie vorher mit der Brille. Konkret merke ich das z.B. bei der Arbeit am PC oder wenn ich nachts Auto fahre und von der Strasse auf den Tacho schaue (ist dann unscharf). Laut Aussage meine Arztes sehe ich links ca. 100%, rechts knapp 100%. Mit der Brille habe ich aber 120% gesehen. Bleibt das jetzt so oder muss sich mein Hirn einfach nur an die neue Sicht gewöhnen? Werde ich gleich gut sehen können wie vorher mit der Brille? Muss ich mit einer Nachkorrektur rechnen?
Besten Dank für Ihre Bemühungen.

Antwort vom 31.03.2006

Zwei Wochen nach der LASIK (egal ob mit Femtolaser oder konventionell) ist der noch instabile Tränenfilm der wesentliche limitierende Faktor für die Sehschärfe. Das wird auch die nächsten 2-4 Wochen so bleiben. Ihre Werte sind sehr gut und mit etwas Geduld, Tränenersatz und Lichtschutz werden Sie bald besser sehen als mit Ihrer Brille.

 

mfG

 

Dr. Kermani

Zurück zur Übersicht

Ihre Frage


(Ich kann den Code nicht lesen)

Wir freuen uns, wenn Sie sich kurz Zeit nehmen und unseren Service, Ihren Aufenthalt oder die ärztliche Behandlung in unserer Augenklinik am Neumarkt auf Facebook bewerten. Vielen Dank!