schildergasse 107-109
tel.: +49 (0) 221.650 722-0
50667 köln
info@augenportal.de
Menü öffnen Augenklinik am Neumarkt anrufen

Patientenforum

Sie haben Fragen ? Unsere Ärzte antworten.
Dieses Forum ersetzt keine auf Untersuchungen beruhende persönliche medizinische Beratung. Ziel dieses Frage-Antwort-Forums ist es, Zeitwissen zum Thema zu vermitteln und da, wo es möglich ist, Hilfestellung zu geben. 
Allgemeine Forenbedingungen

Wir freuen uns über jede Rückmeldung nach einer OP.
Gerne können Sie Ihre Erfahrungswerte in unserem Patientenforum mitteilen.

Muss eine Hornhautverkrümmung behandelt werden?

16.07.2006
Nach einer Re.Lasik sind meine meine Dioptrie-Werte jetzt bei Null. Auf beiden Augen habe ich
jedoch eine Hornhautverkrümmung von 0,5 Diopt.
Die Sehschärfe liegt jeweils bei 100%.Mit beiden
Augen erreiche ich sogar 125%,mich interessiert,
wie sich dies medizinisch erklären läßt.Die 2.Frage lautet.Wann muss eine Hornhauverkrümmung
nachbehandelt werden bzw. mit welchen Auswirkungen habe ich bei diesen Werten zu rechnen?Die Re-Lasik war vor 8Wochen.
Vielen Dank im Voraus.

Antwort vom 20.07.2006

Sie haben sehr gut Werte erreicht. Ein kleiner Astigmatismus von 0.5 D muss nicht nachteilig sein. Ein Grund für eine Nachbehandlung besteht nur wenn auch die Sehschärfe unbefriedigend ist.

 

MfG

 

Dr. Kermani

Zurück zur Übersicht

Ihre Frage


(Ich kann den Code nicht lesen)

Wir freuen uns, wenn Sie sich kurz Zeit nehmen und unseren Service, Ihren Aufenthalt oder die ärztliche Behandlung in unserer Augenklinik am Neumarkt auf Facebook bewerten. Vielen Dank!