schildergasse 107-109
tel.: +49 (0) 221.650 722-0
50667 köln
info@augenportal.de
Menü öffnen Augenklinik am Neumarkt anrufen

Patientenforum

Sie haben Fragen ? Unsere Ärzte antworten.
Dieses Forum ersetzt keine auf Untersuchungen beruhende persönliche medizinische Beratung. Ziel dieses Frage-Antwort-Forums ist es, Zeitwissen zum Thema zu vermitteln und da, wo es möglich ist, Hilfestellung zu geben. 
Allgemeine Forenbedingungen

Wir freuen uns über jede Rückmeldung nach einer OP.
Gerne können Sie Ihre Erfahrungswerte in unserem Patientenforum mitteilen.

Hyperopie beim Baby

23.06.2006
Hallo Ärzteteam!
Bei meiner Tochter (8,5 Monate) wurde bei einer augenärztlichen Untersuchung eine Hyperopie beidseits (etwa +9,0 sph. re.li.) festgestellt, jedoch ist momentan kein eindeutiger Strabismus nachweisbar. Die Augenärztin möchte ihr jetzt umgehend eine Brille verordnen um die Hyperopie voll auszukorrigieren. Ist das in dem Alter wirklich schon sinnvoll bzw. welchen Schaden kann sie nehmen wenn man noch abwartet mit der Brille? Ich wäre für eine 2. Meinung sehr dankbar.

Mit freundlichen Grüssen

Ch. Stephan

Antwort vom 25.06.2006

Unter engmaschiger (monatlich) strabologischer Kontrolle kann man ev. noch bis zur Vollendung des 1. Lebensjahres zuwarten bis die Brille verordnet wird. Eine 2. cycloplegische Messung ist dann noch mal anzuraten. Schaden tut die Brille der kleinen aber nicht, je früher Sie sich an die Brille gewöhnt umso besser. Die hohe weitsichtigkeit wird sich im Laufe der Kinderjahre deutlich zurückbilden.

 

MfG

 

Dr. Gerten

Zurück zur Übersicht

Ihre Frage


(Ich kann den Code nicht lesen)

Wir freuen uns, wenn Sie sich kurz Zeit nehmen und unseren Service, Ihren Aufenthalt oder die ärztliche Behandlung in unserer Augenklinik am Neumarkt auf Facebook bewerten. Vielen Dank!